Go Back
+ servings
Portionen4 Portionen

Zutatenliste

Rote Bete Carpaccio

  • 2 große Rote Beten
  • 2 EL Walnusskernöl
  • 1 vFeta
  • 50 g frischer Rucola

Für das Rucola Pesto

  • 200 g frischer Rucola (einen Bund)
  • 50 g Walnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Limette (Saft)
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz&Pfeffer
  • etwas Wasser

Zubereitung

Zubereitung der roten Bete

  • Die roten Beten in einen Topf Wasser für ca. 40min kochen. Danach die roten Beten mit kaltem Wasser abschrecken. So sollte sich die Schale ganz leicht abziehen lassen. Die geschälte Rote Bete auskühlen lassen und danach mit einem Messer oder einer Reibe in feine Scheiben schneiden.

Für das Rucola Pesto

  • Den Rucola waschen und zusammen mit den Walnüssen, dem Olivenöl, 2 EL Wasser, dem Limettensaft und Salz und Pfeffer mit einem Mixer zu einem Pesto vermengen.

Das Carpaccio schichten

  • Die dünnen rote Bete Scheiben auf einen Teller legen und mit Rucola Pesto bestreichen. Oben drauf etwas frischen Rucola geben und Kürbiskernöl. Ein paar Walnüsse zerbrechen und zusammen mit dem vFeta drüber streuen.