Weizen Tortilla

Tortilla
Portionen: 8 Wraps

Zutaten

Das brauchst du

  • 200 Gramm Weizenmehl (Typ 550)
  • 5 Gramm Backpulver
  • 5 Gramm Salz
  • 35 Gramm Vegane Butter
  • 120 ML Heißes Wasser

Anleitungen

Und so gehts

  • Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mixen, damit keine Klümpchen entstehen. Dann die vegane Butter hinzugeben und 120ml heißes Wasser dazugießen.
  • Erst mit einer Gabel (Achtung heiß) und dann mit den Händen die Zutaten in der Schüssel zu einem Teig verkneten, wenn langsam ein homogener Teig entsteht, dann auf einer sauberen (nicht bemehlten) Arbeitsfläche weiter kneten. Je länger der Teig geknetet wird, desto geschmeidiger wird er. Ca. 5-7min. Das Ziel ist ein weicher, lockerer ganz leicht knetbarer Teig.
  • Den Teig 15min lang ruhen lassen. Dafür den Teig mit einem feuchten Tuch bedecken, damit er nicht austrocknet. Danach den Teig in kleine Stücke schneiden und zu Kugeln rollen. Die Kugeln dann leicht bemehlen und mit einem Nudelholz ganz flach ausrollen. Je flacher, desto besser.
  • Eine Pfanne erhitzen und die ausgerollten Tortillas von jeder Seite ca. 1min braten. Von der Pfanne direkt in ein Tuch einwickeln und am besten noch warm essen.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x