Focaccia mit Poolish

Portionen: 6 Portionen - 30x30 große Form

Zutaten

Für den Vorteig (Poolish)

  • 250 g Mehl ((Typ 550 oder 1050 Weizenmehl))
  • 250 ml Wasser
  • 1 g frische Hefe

Für den Hauptteig

  • 450 g Mehl ((Typ 550 oder 1050 Weizenmehl))
  • 225 ml Wasser
  • 5 g frische Hefe
  • 25 ml Wasser (extra)
  • 15 g Salz

Als Topping

  • Olivenöl
  • Kräuter (Rosmarin, etc.)
  • Salz

Anleitungen

Poolish vorbereiten - Am Abend des Vortages (20:00Uhr)

  • Die Hefe im Wasser auflösen und zusammen mit dem Mehl zu einem gleichmäßigen Teig vermengen. Den Teig in ein ca. 3x so großes Gefäß geben und bei Zimmertemperatur 8-10h ruhen lassen. Der Teig sollte mindestens doppelt bis 3-fach so groß sein, wie vorher.

Den Hauptteig machen - Am Morgen des Backtages (09:00Uhr)

  • Alle Zutaten vom Hauptteig, bis auf das extra Wasser und das Salz, zusammen mit dem Poolish in der Küchenmaschine ca. 5min lang zu einem Teig verkneten. Dann das Salz in den 25ml Wasser auflösen und zum Hauptteig dazugeben. Nochmals kneten und den Teig ca. 30min abgedeckt ruhen lassen.

Den Teig dehnen & falten - Am Morgen des Backtages (09:30Uhr)

  • Den Teig mit angefeuchteten Händen an einer Seite hochziehen und über die Mitte falten. Dieses "Dehnen und über die Mitte falten" 3-4 mal mit allen "Seiten" wiederholen. (Schaut bei Youtube mal "Brotteig dehnen und falten an" das macht einiges klarer)

Nochmals dehnen & falten - (10:00Uhr)

  • Das Dehnen und Falten nochmals wiederholen.
  • Dann eine Auflaufform oder ein Backblech, welches mind. 30cmx30cm bzw. 3x so groß wie der Teig ist, mit Olivenöl einfetten. Den Teig in die Form legen und mit einem Deckel abdecken, damit der Teig nicht austrocknet. Den abgedeckten Teig für 5h in den Kühlschrank stellen und bei ca. 10°C ruhen lassen.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen (15:00Uhr)

  • Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und weiterhin abgedeckt, nun bei Raumtemperatur weitere 3h ruhen lassen.

Das Focaccia vorbereiten (18:00Uhr)

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Währenddessen mit den Fingern vorsichtig "Löcher in den Teig" drücken. Dabei möglichst wenig Luft aus dem Teig drücken. Den Teig mit Olivenöl und Kräutern bestreichen.

Das Focaccia backen (18:20Uhr)

  • Das Focaccia für ca. 35min im Ofen backen.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x